Browsed by
Kategorie: Tastingnotes

Michel Couvreur Blindtasting

Michel Couvreur Blindtasting

Vorwort Detlef und Jonas durften 5 Blindsamples aus dem Hause Michel Couvreur probieren. An einem gemütlichen Freitag Abend haben sich die beiden Plauscher durch die fünf verschiedenen Whiskys geschnüffelt und probiert, ohne zu wissen, welchen Whisky sie gerade im Glas haben.Die Samples stammen aus dem Livestream von Whisky Jason und Marco Bonn vom Brühler Whiskyhaus.Ihre Eindrücke und Geschmackserlebnisse haben die beiden dieses Mal hier schriftlich festgehalten Ein paar Infos über Michel Couvreur Whiskys Michel Couvreur – Der gleichnamige Wein- und…

Weiterlesen Weiterlesen

Bunnahabhain Staoisha 2014/2020 – WHIC War of Peat III

Bunnahabhain Staoisha 2014/2020 – WHIC War of Peat III

War of Peat III Bunnahabhain Staoisha 2014/2020 5 Jahre dechar & rechar Casks 60,4% Ich freue mich sehr, dass ich den dritten Teil aus der Reihe “The War of Peat” vom Onlineversandhändler und unabhängigen Abfüller whic.de probieren durfte. Schon seit langem stand ein Bunnahabhain Staoisha auf meiner Verkostungs-Wunschliste. Es gibt verschiedene Arten dieses Whiskys der Islaybrennerei, die eigentlich eher für ihre ungetorften Whiskys bekannt ist. Alle sind rauchig und torfig, alle sind jung und wurden unabhängig abgefüllt. Jetzt hatte ich…

Weiterlesen Weiterlesen

The Alkahest (Glenshiel) by “The Spirits Alchemist”

The Alkahest (Glenshiel) by “The Spirits Alchemist”

Fakten: 8 Jahre alt First Fill Bourbon Cask Finish:  In einem Fass, das 24 Stunden mit Torf, Walnusschalen und Fassdaubenstücken geräuchtert wurde 59,7% Limitiert auf 58 Flaschen Abgefüllt von “The Spirits Alchemist” Sebastian Büssing Nose:Schenkt man den Whisky ein und gibt ihm etwas Zeit, so machen sich die Aromen heller Früchte breit. Es ist der angenehme Geruch einer reifen Birne, der sich hier ausbreitet. Dazu gesellen sich helle Weintrauben, die die fruchtigen Facetten abrunden. Zu diesen herbstlichen Fruchtnoten stößt eine…

Weiterlesen Weiterlesen

Arran 13 – Nymphs of Whisky #2

Arran 13 – Nymphs of Whisky #2

Ein Arran, das kann schon Mal nichts verkehrtes sein. Abgefüllt von Whic – um so besser! Dieser 13 jährige Whisky hat ein Finish im Madeira Fass bekommen und schlummerte von 2005 bis 2019 auf der Isle of Arran. Abgefüllt wurde er von whic.de in der Reihe Nymphs of Whisky.…und wie er schmeckt, das lest Ihr hier! Dieser Beitrag enthält Werbung! Bei diesen Tastingnotes handelt es sich um meine eigene, unvoreingenommene Meinung. Die verkosteten Whiskys wurden mir als Sample von whic.de…

Weiterlesen Weiterlesen

Tobermory 11 Jahre (Claxton´s für deinwhisky.de)

Tobermory 11 Jahre (Claxton´s für deinwhisky.de)

In diesem Beitrag gibt es die Tastingnotes zu gleich zwei Whiskys.  Beide wurden für deinwhisky.de abgefüllt. Beide wurden von Claxton´s abgefüllt. Beide stammen aus der Tobermory Distillery. Beide sind 11 Jahre alt. Beide reiften in einem Refill Sherry Butt.Der kleine, aber feine Unterschied: Der eine erhielt ein Finish in einem Oloroso Sherry Octave Fass. Der andere verbrachte die etwa neun-monatige Finishzeit in einem PX Sherry Octave Fass. Tobermory 11 Jahre 2008/2019 Oloroso Sherry Claxton’s for deinwhisky.de Tobermory 11 Jahre 2008/2019…

Weiterlesen Weiterlesen

Coal Ila 9 years – war of peat II (whic)

Coal Ila 9 years – war of peat II (whic)

Dieser Beitrag enthält Werbung × Warnung verwerfen Hier geht es zum Whisky: Coal Ila 9y/o – War of Peat Die Invasion erreicht Islay und jetzt auch diesen Blog.Dieser Coal Ila aus der “War of Peat” Serie von Whic,  9 Jahre alt und mit 56,8% abgefüllt.Er stammt aus demFass Nr. 319400 und ist der zweite Whisky der von whic.de in der Serie “War of Peat” abgefüllt wurde. Alle Whiskys aus der Serie findet ihr hier: Whic: War of Peat Nose: In…

Weiterlesen Weiterlesen

Burnside 26years A.D. Rattray

Burnside 26years A.D. Rattray

BURNSIDE 26 YEARS  45,4%   195 Flaschen       Bourbon Hogshead …hier geht es zum Whisky Plausch Tastingvideo Bei dem 26 Jahre alten Burnside handelt es sich um einen geteaspoonten Balvenie Whisky, abgefüllt vom unabhängigen Abfüller A.D. Rattray. Nose: Wenn man seine Nase ins Glas steckt, so bekommt man relativ schnell den Eindruck, man befinde sich in einem Farmshop, der selbstgemachte Seife verkauft. In erster Linie sind es Kräuter, die hier in die Nase steigen. Sie sind jedoch eingebunden in eine leicht ölige, seifige…

Weiterlesen Weiterlesen

Penderyn Rich Oak

Penderyn Rich Oak

Age:  NAS      Strength: 46%Casks: Bourbonfässer & (aufbereitete) Rotweinfässer Nose: Kaum ist der Whisky im Glas, hat man die Aromen eines dunklen, süßen Weines in der Nase. Eine zuckrige Beerenfrucht kombiniert sich mit etwas Schokolade und Kakao.Diese etwas herberen Noten, stellen ein gewisses Gleichgewicht wieder her. Zuvor war die Süßweinnote doch sehr dominant und hin und wieder sticht sie auch noch mal heraus. Tut dies jedoch nicht unangenehm, lediglich auffällig.Dazu kommt im Hintergrund der Geruch einer hellen, weichen Frucht –…

Weiterlesen Weiterlesen