Blog

Whiskygraphie

Chivas Regal 12 – Was steckt drin!?

Bei einem Blend stellt man sich immer wieder die Frage, was man da grade eingentlich trinkt. Wo kommen die verschiedenen Destillate her? Dieser Frage widmen wir uns hier und nehmen den Chivas Regal 12 mal ein bisschen auseinander.

Weiterlesen »

Michel Couvreur Blindtasting

Vorwort Detlef und Jonas durften 5 Blindsamples aus dem Hause Michel Couvreur probieren. An einem gemütlichen Freitag Abend haben sich die beiden Plauscher durch die fünf verschiedenen Whiskys geschnüffelt und probiert, ohne zu wissen, welchen Whisky sie gerade im Glas haben.Die Samples stammen aus dem Livestream von Whisky Jason und Marco Bonn vom Brühler Whiskyhaus.Ihre Eindrücke und Geschmackserlebnisse haben die beiden dieses Mal hier schriftlich festgehalten Ein paar Infos über Michel Couvreur Whiskys Michel Couvreur – Der gleichnamige Wein- und

Weiterlesen »

Ledaig Cuvée Series von Kirsch Import und Signatory Vintage

Kirsch Import bringt in Kooperation mit Signatory Vintage auf einen Schlag 6 neue Abfüllungen auf den Markt.Bei allen handelt es sich um einen Ledaig, also einen rauchigen Whisky aus der Tobermory Distillery auf der Isle of Mull. Aber jeder ist ein Cuvee mit ganz besonderen Finishes.Dankenswerter Weise hatte ich schon die Möglichkiet, alle sechs Abfüllungen zu probieren. In diesem Beitrag gibt es also neben den offiziellen Informationen von Kirsch Import auch meine ganz persönlichen Eindrücke zu den Whiskys. Auszug aus

Weiterlesen »

Coal Ila 6 (2013/2020) – Whic War of Peat V

War of Peat V Coal Ila2013/20206 Jahre charred wine HHD61,8% Ich freue mich sehr, dass ich den fünften Teil aus der Reihe “The War of Peat” vom Onlineversandhändler und unabhängigen Abfüller whic.de probieren durfte.Coal Ila ist eine Brennerei, die sowohl mit ihren eigenen als auch mit unabhängigen Abfüllungen es leider selten schafft, mich zu überzeugen. Vielleicht schafft es dieser Whisky ja trotzdem, meinen Geschmack zu treffen.Bevor ihr jedoch lest, wie er mir geschmeckt hat, gibt es hier ein paar grundlegende

Weiterlesen »

Schon seit ein paar “Tagen” beschäftige ich mich mit dem Thema Whisky. Ich trinke ihn gerne, und ich rede gerne über ihn.
Denn genau das ist es, was in meinen Augen die Besonderheit des Whiskys ausmacht – er schafft Geselligkeit.

Das Thema Whisky ist so unendlich vielfältig und es gibt so viel darüber zu erzählen und aus genau diesem Grund habe ich “I have a Dram” ins Leben gerufen – um mit anderen meine Liebe zum das Thema Whisky